NOCCO präsentiert voller stolz die neue partnerschaft mit Michelle Gisin

Michelle Gisin ist eine erfolgreiche 24-jährige Skirennfahrerin aus Rothenfluh, Schweiz. Michelle war während dem World Cup mehrmals auf dem Podium und hat trotz ihres jungen Alters bereits zwei grosse Erfolge vorzuweisen: Olympiasieg in der Alpinen Kombination in Peyonchang 2018 und eine Silbermedaille an der Alpinen Ski-WM 2017 in St. Moritz 2017. Michelle ist bereits jetzt eine der erfolgreichsten Schweizer Wintersportler.

– Ich freue mich sehr über die neue Partnerschaft und somit Teil des NOCCO Teams zu sein, zumal es bereits so viele talentierte Skifahrer an Bord hat. Mit der Unterstützung und Spirit von NOCCO werde ich mich weiter im Alpinen Bereich entwicklen können, sagt Michelle.

NOCCO setzt sich stark für den Skisport ein und ist auch stolzer Sponsor des schwedischen Ski-Nationalteams, des schwedischen Skicross-Teams und der schwedischen Weltcup-Skifahrer/in Mattias Hargin und Helena Rapaport. Michelle Gisin ist als neue NOCCO Botschafterin das prominenteste weibliche Teammitglied im Alpinen Bereich und übernimmt somit eine sehr wichtige Rolle in der NOCCO Community.

– Wir freuen uns, eine so talentierte Skifahrerin wie Michelle in unserem Team willkommen zu heissen. Sie ist nicht nur eine namhafte Schweizer Athletin, sondern hat uns mit ihrer gewinnenden Art auch neben der Piste in Ihren Bann gezogen. Michelle’s Leidenschaft sowie Ihre Hingabe für den Sport, zusammen mit ihren gewonnenen Medaillen zeugen von nichts anderem als konstante harte Arbeit, die sich am Ende auszahlt. All dies macht sie zur perfekten Botschafterin für das Team NOCCO und wir freuen uns sehr, dass wir künfitg Michelle’s Weg begleiten werden, sagt Louise Nobel, Marketingmanagerin NOCCO.

Herzlich willkommen im Team, Michelle!